Grafik Richtwerte Beleuchtungssträke

Die Beleuchtungsstärke

Beleuchtungsstärke ist das Licht – gemessen z.B. mittels eines Luxmeters – welches effektiv auf einer Fläche ankommt. Angegeben wird dieses in Lux.

Das heißt – gemessen wird, wie viel Licht tatsächlich z.B. auf Ihrem Schreibtisch ankommt – egal wie viel Lumen die Leuchte aussendet.

Darauf beruht auch die Einhaltung der Normen und Richtlinien.

Nur – was heißt das effektiv?

Auf Parkplätzen hat man z.B. oft 20-25 Lux

Im Wohnbereich – natürlich je nach Beleuchtung – 50 bis 200 Lux

Öffentliche Räume werden oft mit 200 Lux beleuchtet.

Auf Ihrem Schreibtisch sollten Sie – bei konzentrierten Arbeiten – mindestens 500 Lux haben

Sonnenlicht – an einem schönen Sonnentag – kann 40.000 bis 50.000 Lux haben