Spannungsabfall über eine Kabellänge:

Die Spannung nimmt in einem Kabel stetig ab.

Ein Beispiel:

Sie speisen z.B. mit einem 100 W Netzteil eine Spannung von 12 V in ein Kabel ein.
Das Kabel hat einen Querschnitt von 2,5 mm².

Nach 10 Metern Kabel liegt nur noch eine Spannung von 10,8 V an.
Nach 20 Metern sinkt die Spannung auf unter 10 V.

Mit unserem Tool berechnen Sie diesen Spannungsabfall über eine Kabellänge.
Grundlage der Berechnung ist Kupfer mit einem spezifischen Widerstand von 0,0175 ρ

Spannungsabfall über eine Kabellänge
Einfache Kabellänge (m):
Leistung (W):
Querschnitt (mm²):
Spannung (V DC):