wsh bluecat hygieneleuchte

Bluecat: Hygieneleuchte

Die Leuchte mit dem Arbeitstitel BlueCat wurde in Zusammenarbeit mit dem Patentinhaber konzipiert. Spezielle blaue LEDs greifen hier in die DNA von Schimmelpilzen ein, verhindern die Fortpflanzung und somit die Verbreitung der Schimmelsporen in Kühlrippen und Kühlsystemen.

Herausforderungen hierbei waren natürlich zuerst die speziellen LEDs, welche durch ein äußerst feines Binning  das Licht nur in einem sehr schmalen Nanometer-Bereich abgeben.

Diese LEDs müssen in einer schmalen Röhre verbaut werden, die sicherstellt, dass das Licht breit verteilt wird, um eine bestmögliche Effizienz zu erzielen.

Durch den Einsatz im Feuchtbereich muss die Leuchte ebenfalls einen hohen IP Schutz besitzen.

Eine einfache Montage und die Möglichkeit einer Durchverdrahtung sollte ebenfalls vorhanden sein.

Da auch die hier verbauten LEDs, – wie bei allen Leuchtmitteln,n – mit der Zeit an Leistung verlieren, hat die Leuchte, – wenn auch eine lange, – so doch begrenzte Lebensdauer. Aus diesem Grund wurde ein Indikator in Form einer Kontrollleuchte mit dazugehöriger Elektronik verbaut, die das Ende der Lebensdauer signalisiert. So kann einfach sichergestellt werden, dass die optimale Leistung erbracht wird und die gewünschte Sicherheit hinsichtlich der Hygiene gewährleistet ist.

Auch diese Leuchte wird von Wir sind heller in Serie gebaut, bruchsicher verpackt und im Auftrag unseres Kunden versendet.