1. Home
  2. Produkte
  3. Luftdesinfektion Raumdesinfektion
  4. Luftreinigunssystem PureAirFlow

Luftreinigunssystem PureAirFlow

AirFlow ist ein innovatives fotokatalytisches, oxidatives Luftreinigungssystem, dass in Kombination von Titandioxid mit fotoaktiven UV-A-LEDs Viren, Bakterien und Keime abtötet.

WSH PureAirFlow
WSH PureAirFlow
WSH ProAirFlow Zertifikate

Da es sich um ein völlig unschädliches System handelt, kann es kontinuierlich und auch in Anwesenheit von Personen eingesetzt werden. Durch sein kompaktes und ausgeklügeltes Design kann AirFlow auch in Stromschienensysteme integriert werden, was AirFlow zu einem sehr vielseitigen Produkt macht.

AirFlow verwendet eine fortschrittliche Technologie, die dank der keramischen Zellen aus Titandioxid (TiO2), die durch spezielle UV-A-LEDs aktiviert werden, eine effektive Oxidation und Zerstörung von Krankheitserregern in der Luft ermöglicht. Im Gegensatz zu Luftreinigern mit Hepa-Filtern oder Aktivkohle zerstört AirFlow die Substanzen, anstatt sie zurückzuhalten.

Ausgereifte 4-Stufen Filtration:

  • Wabenstrukturfilter
  • Vorfilter für Staub & Allergene
  • LED UV-A Filtersystem
  • N.3 TiO2 Keramikzellenfiltersystem

Hoch effiziente Luftreinigung:

  • Reduktion von Viren, Bakterien und flüchtigen Stoffen (VOC) bereits nach einer Stunde
  • Keine Abfallprodukt wie Ozon oder andere schädliche Substanzen
  • Lange Lebensdauer der LED’s und Keramikzellen sorgen für geringe Wartungskosten
  • Zersetzung von biologischen und künstlichen Gerüchen

Reinigung der Luft von Krankheitserregern:

AirFlow-Geräte zielen darauf ab, die Luftqualität in Innenräumen zu verbessern und zu erhalten, indem sie bis zu 99,9 % der in der Luft befindlichen Krankheitserreger abtöten.

VOCs (Volatile Organic Compounds – flüchtige organische Verbindungen) umfassen eine Vielzahl gefährlicher allergener Verbindungen und machen den Großteil der gasförmigen Verschmutzung in Innenräumen aus. Wenn sie unbehandelt bleiben, können sie langfristig negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Bakterien: Nach einer Stunde Behandlung reduziert AirFlow die bakterielle Belastung um 99 % und nach 8 Stunden um 99,9 %. Test durchgeführt in einer 8 m³ versiegelten Kammer auf: Bacillus Subtilis, Escherichia Coli, Serratia Marcescens, Staphylococcus Aureo.

Viren: Die oxidative Wirkung der Fotokatalyse gegen Viren ist in der wissenschaftlichen Literatur umfassend dokumentiert, sodass AirFlow dazu beitragen kann, Krankheitserreger zu entfernen, die sonst stundenlang in der Luft bleiben könnten.

Hefebakterien: Nach nur einer Stunde Behandlung reduziert AirFlow die verdampften Substanzen um 99% und nach 8 Stunden um 99,9%. Test durchgeführt in einer 8 m³ versiegelten Kammer an: Candida Albicans, gewöhnlicher Hefekuchen, Saccharomices Ellipsoideus, Saccharomices Spores.

Pilze: Nach nur einer Stunde Behandlung reduzierte AirFlow die in der Luft befindlichen Schimmelpilz um 99 % und nach 8 Stunden um 99,9 %. Test durchgeführt in einer 8 m³ versiegelten Kammer auf: Aspergillus Flavus, Aspergillus Niger, Mucor Raucemosus, Penicillin Expansus.

VOC’s: Abbau von Acetaldehyd und Ammoniak auf 99,99 % und von Essigsäure, Toulen und Formaldehyd auf 99,9 %, nach einer Stunde Behandlung mit AirFlow. Test durchgeführt in einer 8 m³ versiegelten Kammer mit Substanzen, die in einer gasförmigen Suspension in einer bekannten Konzentration verdampft wurden.

In nur einer Stunde behandelt AirFlow bei maximaler Leistung 126 m³ Luft. In Umgebungen wie Geschäften und Büros mit Zwangsbelüftung kann ein Gerät bis zu 150 m² abdecken, während in häuslichen Umgebungen und Räumen ohne Zwangsbelüftung die behandelte Fläche etwa 80 m² beträgt. (*)

*Die oben genannten Daten sind als Richtwerte zu betrachten und variieren je nach Räumlichkeiten und Anwendungsbereichen etwas.

Intelligente Steuerung IoT

AirFlow, in der SMART- und PRO-Version, ermöglicht es dem Benutzer die Luftqualität in den Räumen, in denen er installiert ist, in Echtzeit zu überprüfen und im Laufe der Zeit zu überwachen.

Die CASAMBI APP (mit Bluetooth Mesh BLE-Technologie) ermöglicht es, die Ventilatorgeschwindigkeit von einem Smart-Gerät (Smartphone oder vorprogrammierte Taster) aus einzustellen, ein- und auszuschalten, Zündungen zeitlich zu steuern, Szenarien zu erstellen, das Gerät zum Smart-Home-Netzwerk hinzuzufügen und es von jedem Ort der Welt aus fernzusteuern. Das Smart-Control-System ermöglicht Ihnen über die Cloud die Ansicht der historisierten Luftqualitätsdaten, unterteilt nach Kategorie der flüchtigen Substanzen, und auch das Herunterladen von täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Daten.

Reportfunktionen: Berichte über Luftqualitätsdaten, Geräte-Fernsteuerung, Export von statistischen Daten

Steuerung & Regelung: Szenarien, Luftstrom, Zeitschaltuhr, Bis zu 200 Geräte

*Fernsteuerung mit Gateway-Internetverbindung möglich

Daten, Kontrolle & Statistiken – live: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, T-VOC (Summenkonzentration), CO2 Gehalt, relativ, Luftqualitäts-Index, Gerätestatus

Technische Daten:

  • Eingangsspannung: 220 – 240 VAC
  • Geräuschentwicklung: von 15 dBa bis 50 dBa
  • Leistung: 38,0 W
  • Luftdurchgang: 126 m³/h
  • Raumempfehlung: 150 m²
Datenblatt

Anfrage Luftreinigungssysteme – wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot:


    Achtung - je nach Größe der zu sendenden Dateien, kann die Verarbeitung etwas länger dauern!