1. Home
  2. Produkte
  3. LED Streifen
  4. Feuchtigkeitsschutz für LED Streifen

Feuchtigkeitsschutz für jeden LED Streifen

Es gibt die verschiedensten Arten von LED Streifen – und so stellt diese Beleuchtung mit Sicherheit auch die flexibelste Beleuchtungslösung dar.

LED Streifen Feuchtigkeitsschutz

Einfarbig in verschiedenen Lichtfarben, Wattagen und Breiten. Warmweiß und kaltweiß in einem Streifen. RGB in unterschiedlichen Wattagen. RGBW mit verschiedenen Lichtfarben für Weiß und verschiedene Wattagen. Die Variationsvielfalt ist hier riesengroß.

Das eröffnet ein breites Spektrum für die Beleuchtung.

Allerdings muss man sich im Vorfeld einige Gedanken machen.

Eine Entscheidung nimmt Wir sind heller mit der nachträglichen Versiegelung ab. 

Werden LED Streifen in feuchten Umgebungen oder im Außenbereich eingesetzt, können bisher nur gegen Feuchtigkeit geschützte Streifen eingesetzt werden. Alternativ muss der Streifen in einem IP geschützten Gehäuse eingebaut werden.

Feuchtigkeitsschutz für jeden LED Streifen

Mit unserem neuen Produkt können Sie nun jeden LED Streifen mit einem Feuchtigkeitsschutz versehen.

Wählen Sie frei aus der großen Vielfalt von LED Streifen aus. Finden Sie den exakt passenden Streifen für Ihre Beleuchtungslösung.

Möchten Sie Ihre Beleuchtung dann in einer feuchten Umgebung einsetzen, versiegeln Sie einfach den eingebauten Streifen und versehen diesen so mit einem Schutz vergleichbar mit bis zu IPX5

Warum vergleichbar bis zu IPX5?

Die IP Schutzklasse setzt sich aus 2 Ziffern zusammen und ist eigentlich für Gehäuse gedacht. Die erste Ziffer steht für die Abschirmung vor dem Eindringen von Fremdkörpern bzw. Staub. Da es sich bei unserem Produkt um einen Schutzlack handelt, kann dies nicht abgebildet werden. Die zweite Ziffer betrifft den Schutz gegen Feuchtigkeit. Hier ist eigentlich der Schutz eines kompletten Gehäuses gemeint. Bei unserem Produkt handelt es sich aber um einen Dickschichtlack auf einer LED Platine. Um Ihnen einen Anhaltspunkt zu geben, welchen Schutz Sie erreichen können, bedienen wir uns trotzdem dieser Einteilung. Der Schutz gegen Feuchtigkeit hängt hier davon ab, wie fehlerfrei der Benutzer arbeitet. Deshalb sprechen wir von einem Feuchtigkeitsschutz vergleichbar bis zu IPX5

Wie wird ein LED Streifen versiegelt?

Der LED Streifen wird wie bisher auf oder in ein Aluminiumprofil eingeklebt. Achten Sie darauf, dass das Aluminium fettfrei und sauber ist. Der Streifen muss auf der ganzen Länge festen Kontakt zum Aluminium haben. Danach wird die Funktion getestet. Erst wenn dies sichergestellt ist, kann der LED Streifen versiegelt werden. 

Bei der Versiegelung wird ein Dickschichtlack auf den LED Streifen aufgetragen. Nach einem Tag Aushärtung sind die LEDs mit einem Schutz vergleichbar bis zu IPX5 versehen.

Egal welche Variation – versehen Sie jeden LED Streifen einfach und schnell mit einem sicheren und flexiblen Schutz gegen Feuchtigkeit.

# 90-90-18666